Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Vellberger Tennisclub e.V.
In den Sportanlagen
74541 Vellberg
Apotheke im Städtle Vellberg
Herr Dr. Ulrich Breit
Im Städtle 4
74541 Vellberg
07907 9 87 90
Hotel & Café Im Städtle
Im Städtle 23
74541 Vellberg
07907 58801 00
07907 58801 04
Grünanlagen GmbH
Talstraße 15/1
74538 Rosengarten
0791 950780
Hirsch & Wölfl GmbH
Im Städtle 29
74541 Vellberg
07907 999960
07907 9999699
Landmetzgerei Setzer GmbH
Am Bärenbach 5
74541 Vellberg
07904 700990
07904 700999
Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G.
Hannes Strobel
Ackerhalde 52
74541 Vellberg
07907 941500
THOMAS COOK REISEBÜRO GLOBETROTTER
Im Städtle 24
74541 Vellberg
07907 941390
07907 941391
Holicki Wohnbau GmbH
Flügelaustraße 5
74541 Vellberg
07907 9898 0
07907 9898 40
Reiner Otterbach
Baubetreuung
Ackerhalde 32
74541 Vellberg
07907 941986
0173 6853701
07907 941987
TNT-Soundsysteme
Nico Ostermann
Elisabethenweg 6
74541 Vellberg
0176 32270230
Autor: TSV Vellberg
Artikel vom 06.07.2018

NEUES TRAINERGESPANN

Neues Trainergespann bei den Herren des TSV Vellberg

Bereits während der Saison 17/18 trainierte Manuel Rauner zusammen mit Reinhold Kubis den TSV Vellberg. Nun übernimmt er die Leitung der Vellberger Aktiven und startet somit sein erstes Jahr als Cheftrainer.

Unterstützung erhält er dabei von zwei neuen Gesichtern an seiner Seite. Beide sind langjährige Spieler des TSV und stehen von nun an der Seitenlinie gemeinsam mit Manuel Rauner. Benjamin Herzog kümmert sich dabei primär um die Reserve Mannschaft und Alexander Artes betreut ab sofort die Torspieler des TSV Vellberg. 

Diese Konstellation entstand sehr spontan, da Reinhold Kubis sein Traineramt vergangene Woche niedergelegt hatte und man kurzfristig einen Ersatz für die neue Runde finden musste. 

Der sportliche Werdegang des neuen Trainergespanns hingegen verläuft seit langem sehr parallel. Alle drei besuchten im vergangenen Jahr mehrere Trainerlehrgänge und absolvieren im Herbst zusammen die Prüfung zur Trainer C-Lizenz des WfV. 

Der TSV Vellberg wünscht dem neuen Team viel Erfolg und eine sorgenfreie Runde!