Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Vellberger Tennisclub e.V.
In den Sportanlagen
74541 Vellberg
Apotheke im Städtle Vellberg
Herr Dr. Ulrich Breit
Im Städtle 4
74541 Vellberg
07907 9 87 90
Hotel & Café Im Städtle
Im Städtle 23
74541 Vellberg
07907 58801 00
07907 58801 04
Grünanlagen GmbH
Talstraße 15/1
74538 Rosengarten
0791 950780
Hirsch & Wölfl GmbH
Im Städtle 29
74541 Vellberg
07907 999960
07907 9999699
Landmetzgerei Setzer GmbH
Am Bärenbach 5
74541 Vellberg
07904 700990
07904 700999
Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G.
Hannes Strobel
Ackerhalde 52
74541 Vellberg
07907 941500
THOMAS COOK REISEBÜRO GLOBETROTTER
Im Städtle 24
74541 Vellberg
07907 941390
07907 941391
Holicki Wohnbau GmbH
Flügelaustraße 5
74541 Vellberg
07907 9898 0
07907 9898 40
Reiner Otterbach
Baubetreuung
Ackerhalde 32
74541 Vellberg
07907 941986
0173 6853701
07907 941987
TNT-Soundsysteme
Nico Ostermann
Elisabethenweg 6
74541 Vellberg
0176 32270230
Autor: TSV Vellberg
Artikel vom 04.05.2020

2. INKLUSIONSTURNIER

Der TSV Vellberg richtete zusammen mit der Lebenswerkstatt Crailsheim das 2. Inklusionsturnier auf dem Sportgelände des TSV aus. In einem sportlich fairen Wettkampf spielten neun gemischte Mannschaften, bestehend aus Bewohnern der einzelnen Einrichtungen und aktiven Fußballern des TSV, den Sieger unter sich aus. Nach mehr als sechs Stunden Fußball der besonderen Art gewann Crailsheim-Ost. TSV-Abteilungsleiter Alex Artes berichtete, dass das Turnier geholfen habe, Berührungsängste abzubauen. Bei der Premiere vor einem Jahr habe es Spieler gegeben, die unsicher gewesen seien, wie man mit Menschen mit Behinderung umgehen soll. „Sie wollten zunächst nur zuschauen. Als sie dann gesehen haben, wie das Turnier ablief, haben sie spontan gesagt, dass sie noch mitspielen wollen. In diesem Jahr war das dann keine Frage mehr. Sie haben sich darauf gefreut!“Wegen der guten Erfahrungen denkt man beim TSV Vellberg darüber nach, das Turnier im kommenden Jahr überregional auszuschreiben.   

Auszug: Haller Tagblatt