Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Vellberger Tennisclub e.V.
In den Sportanlagen
74541 Vellberg
Apotheke im Städtle Vellberg
Herr Dr. Ulrich Breit
Im Städtle 4
74541 Vellberg
07907 9 87 90
Hotel & Café Im Städtle
Im Städtle 23
74541 Vellberg
07907 58801 00
07907 58801 04
Grünanlagen GmbH
Talstraße 15/1
74538 Rosengarten
0791 950780
Hirsch & Wölfl GmbH
Im Städtle 29
74541 Vellberg
07907 999960
07907 9999699
Landmetzgerei Setzer GmbH
Am Bärenbach 5
74541 Vellberg
07904 700990
07904 700999
Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G.
Hannes Strobel
Ackerhalde 52
74541 Vellberg
07907 941500
THOMAS COOK REISEBÜRO GLOBETROTTER
Im Städtle 24
74541 Vellberg
07907 941390
07907 941391
Holicki Wohnbau GmbH
Flügelaustraße 5
74541 Vellberg
07907 9898 0
07907 9898 40
Reiner Otterbach
Baubetreuung
Ackerhalde 32
74541 Vellberg
07907 941986
0173 6853701
07907 941987
TNT-Soundsysteme
Nico Ostermann
Elisabethenweg 6
74541 Vellberg
0176 32270230
Autor: TSV Vellberg
Artikel vom 13.03.2019

13.03.2019 Damen II / Vorschau: 4. Spieltag Rückrunde

Bezirksliga Hohenlohe

Samstag / 16. März / 14:30 Uhr   

DAMEN II – SV WESTGARTSHAUSEN II (Hinspiel 1:8)

In der Stadthalle nochmals punkten

Halbzeit in der Bezirksliga Hohenlohe zur Rückrunde! Sechs Pflichtspiele auf dem Terminplan – drei Begegnungen ausgetragen und der 4. Spieltag steht am Wochenende vor der Tür. Es ist Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen – und was soll man sagen? Das Ziel, der Klassenverbleib mit 9:9 Punkten als Tabellenvierter ist dicht vor Augen. Nach dem Erfolg über Gründelhardt, Westgartshausen III und Westheim II, dass mit dieser Deutlichkeit nicht zu erwarten war, haben unsere Frauen die Konkurrenz sichtlich überrascht und das Maximum an Punkte (6:0) herausgeholt. Auch im letzten Heimspiel der Saison wollen unsere Frauen etwas reißen – und die schwache Vorstellung der Hinrunde vergessen machen. Die wichtigsten Infos zum Spiel.

Die Ausgangslage

Die Erfolgsserie weiter ausbauen – und nochmals punkten! Nach dem perfekten Rückrundenstart gehen unsere Frauen voller Selbstvertrauen in das eigene Können in das letzte Heimspiel 2018/2019, wenn die zweite Vertretung aus Westgartshausen in der Vellberger Stadthalle gastiert.

Der Gegner

Der Saisonausklang geht in Vellberg für die 2. Frauen des Sportvereins mit ihrem 6. Pflichtspiel früh zu Ende. Mit aktuellen 7:13 Punkten als Tabellensechster brauchen sie noch Zähler, um ganz sicher zu gehen, um für eine weitere Spielzeit in der Bezirksliga zu planen.

Das Fazit

Auch unsere Frauen brauchen noch die Punkte! Obwohl nur schwer vorstellbar, dass Tabellenletzter Satteldorf gegen die Top-Favoriten aus Westheim und Westgartshausen III in den ausstehenden Partien die Oberhand behalten, möchten sich unsere Frauen nicht darauf verlassen. Sondern wollen mit voller Konzentration und mit kämpferischen Tugenden gepaart mit spielerischer Klasse dem Kontrahenten entgegentreten und um die Zähler spielen. Und zudem im letzten Spiel vor heimischer Kulisse, möchte man den Zuschauer für ihre tolle Unterstützung danken – und nochmals ein heißes Spiel anbieten.

Wir drücken unseren Damen die Daumen für einen erfolgreichen Spieltag.

Zuschauer sind herzlich willkommen.