Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Vellberger Tennisclub e.V.
In den Sportanlagen
74541 Vellberg
Apotheke im Städtle Vellberg
Herr Dr. Ulrich Breit
Im Städtle 4
74541 Vellberg
07907 9 87 90
Hotel & Café Im Städtle
Im Städtle 23
74541 Vellberg
07907 58801 00
07907 58801 04
Grünanlagen GmbH
Talstraße 15/1
74538 Rosengarten
0791 950780
Hirsch & Wölfl GmbH
Im Städtle 29
74541 Vellberg
07907 999960
07907 9999699
Landmetzgerei Setzer GmbH
Am Bärenbach 5
74541 Vellberg
07904 700990
07904 700999
Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G.
Hannes Strobel
Ackerhalde 52
74541 Vellberg
07907 941500
THOMAS COOK REISEBÜRO GLOBETROTTER
Im Städtle 24
74541 Vellberg
07907 941390
07907 941391
Holicki Wohnbau GmbH
Flügelaustraße 5
74541 Vellberg
07907 9898 0
07907 9898 40
Reiner Otterbach
Baubetreuung
Ackerhalde 32
74541 Vellberg
07907 941986
0173 6853701
07907 941987
TNT-Soundsysteme
Nico Ostermann
Elisabethenweg 6
74541 Vellberg
0176 32270230
Autor: TSV Vellberg
Artikel vom 13.04.2019

13.04.2019 Mädchen / Bezirksliga: 7. Spieltag RR

TSV Vellberg II – TTC Kottspiel I 7:3

Unsere Mädchen bejubelt die Vizemeisterschaft zum Ende der Saison.

Als starker Vizemeister die Saison beendet

Mädchen gewinnen zum Abschluss das Bühlertal-Derby! Das letzte Pflichtspiel der Bezirksliga Hohenlohe stand für unsere Mädchen ganz im Zeichen des Derbys gegen die TTC-Mädels aus Kottspiel. Am Samstagmorgen duellierten sich die Bühlertal-Mannschaften im Mehrzweckraum der Vellberger Stadthalle um die letzten Zähler der Saison. Ganze zwei Stunden Spielzeit dauerte das intensive Derby auf nochmals hohem Bezirksliga-Niveau. Am Ende bejubelte unsere 2. Mädchen mit Mia Kümmerer, Maya Winker, Lynne Dörr und Anna Binder den 7:3 Derbysieg und zugleich, die Vizemeisterschaft 2019 im Hohenloher Oberhaus der Jugend mit 12:2 Punkte.

Der Spielverlauf

Schon nach den Doppelpaarungen deutete vieles auf einen Erfolg im Derbyvergleich. So konnten Winker/Dörr gewinnen und Kümmerer/Binder schlitterten nur hauchdünn am Erfolg vorbei. Dann ging es in den Einzelspielen umso erfolgreicher weiter. Mia (2x) und Maya (1x) dominierten bei ihren Siegen im Spitzenpaarkreuz – und Lynne (2x) und Anna (1x) gewannen auf ihren Positionen die letzten Spiele der Saison.

Klasse Bezirksliga-Saison gespielt

Als Aufsteiger spielten unsere 2. Mädchen eine imposante Saison in der höchsten Liga von Hohenlohe. Die Saison war in zwei einfache Spielrunden aufgeteilt. Dabei konnten sich unsere Mädchen in der ersten Spielrunde völlig überraschend, aber total verdient, den Meistertitel vor dem TTC Gnadental sichern. Auch die zweite Spielrunde verlief äußerst positiv, erst im Spitzenspiel am vorletzten Spieltag revanchierte sich das TTC Quartett aus Gnadental und entschied die Meisterschaft am Ende für sich.

Beide Mannschaften waren die Saison 2018/2019 das Maß der Dinge und beherrschten die Bezirksliga Hohenlohe nach Belieben. Das belegt auch die Statistik und Zahlen der Spieler-Rangliste. Allein die ersten fünf Plätze in den Top-Bilanzen teilen sich die TSV und TTC Spielerinnen unter sich zusammen auf. Am Ende wurden unsere TSV Mädchen Meister der 1. Spielrunde und Vizemeister der 2. Spielrunde. Die TTC Mädchen wurden Vizemeister der 1. Spielrunde und Meister der 2. Spielrunde.

Der TSV Vellberg gratuliert unseren Mädchen für diese hervorragenden gezeigten Leistungen.