Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Vellberger Tennisclub e.V.
In den Sportanlagen
74541 Vellberg
Apotheke im Städtle Vellberg
Herr Dr. Ulrich Breit
Im Städtle 4
74541 Vellberg
07907 9 87 90
Hotel & Café Im Städtle
Im Städtle 23
74541 Vellberg
07907 58801 00
07907 58801 04
Grünanlagen GmbH
Talstraße 15/1
74538 Rosengarten
0791 950780
Hirsch & Wölfl GmbH
Im Städtle 29
74541 Vellberg
07907 999960
07907 9999699
Landmetzgerei Setzer GmbH
Am Bärenbach 5
74541 Vellberg
07904 700990
07904 700999
Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G.
Hannes Strobel
Ackerhalde 52
74541 Vellberg
07907 941500
THOMAS COOK REISEBÜRO GLOBETROTTER
Im Städtle 24
74541 Vellberg
07907 941390
07907 941391
Holicki Wohnbau GmbH
Flügelaustraße 5
74541 Vellberg
07907 9898 0
07907 9898 40
Reiner Otterbach
Baubetreuung
Ackerhalde 32
74541 Vellberg
07907 941986
0173 6853701
07907 941987
TNT-Soundsysteme
Nico Ostermann
Elisabethenweg 6
74541 Vellberg
0176 32270230
Autor: TSV Vellberg
Artikel vom 07.10.2020

07.10.2020 Vorbericht: Viertes Spielwochenende – zwei Spiele

Überschaubares Programm

Ein deutlich reduziertes Spielprogramm für unsere Mannschaften in der Kalenderwoche 41 hält der Terminplaner parat. Aufgrund den eigentlichen terminierten Bezirksmeisterschaften der Jugend von Hohenlohe über das Wochenende verteilt, die aber der weiter andauernden Pandemie zum Opfer fallen und abgesagt wurden, findet ein abgespecktes Mannschaftswettkampf-Wochenende der Aktiven statt. Dabei werden unsere TSV-Teams uneingeschränkt Tischtennis auf Bezirksebene zum Besten geben. Die Männer I und Männer II sind dann zeitgleich, jeweils daheim, am Freitagabend, 09. Oktober, in der Stadthalle gefordert.

Gespannt auf Städte-Duell in Vellberg ab 20 Uhr! Im Freitagabendspiel empfangen unsere Bezirksklasse-Herren die erste Garnitur des TSV Ilshofen am 4. Spieltag der Bezirksklasse B Gruppe 2. Der TSV Ilshofen I um Spitzenspieler Günter Eisenmann haben sich gleich zu Beginn mit einem Turbostart von 4:2 Punkten aus den ersten drei Begegnungen mächtig ins Zeug gelegt – und haben die durchwachsene Rücksaison 2019/2020 scheinbar abgeschüttelt und ad acta gelegt. Dagegen treten unsere Männer auf der Stelle und sind in die neue Spielrunde noch nicht richtig angekommen. Nach drei Ligaspielen stehen mäßige 2:4 Punkte auf dem Spielkonto zu Buche. Sollte es Mannschaftsführer Christian Heier gelingen, zum Städte-Prestige-Duell aus dem Vollen zu schöpfen und eine schlagkräftige Truppe präsentieren, kann unsere 1. Herrenmannschaft Ilshofen ernsthaft Paroli bieten und ihnen auf Augenhöhe begegnen.

Parallel zum ersten Mannschaftsspiel treten unsere Kreisliga-Herren im Altkreis-Derby gegen die dritte Vertretung des TSV Michelbach/Bilz zeitgleich in der Stadthalle Vellberg-Talheim an die Tische. Michelbachs Tischtennis-Cracks können dabei völlig relaxt und losgelassen in den Spieltag gehen. Für sie wird es um Team-Kapitän Helmut Gutsche das erste Auswärtsspiel in die neue Spielsaison sein, nachdem sie letzte Woche einen Teilerfolg (8:8) über Bühlertann II im Heimspiel erzielt haben. Unsere 2. Herren wollen dagegen in ihrem Heimspiel Nummer zwei, die unglückliche Niederlage (7:9) zum Saisoneinstand gegen den TTC Westheim II vergessen machen und tankten nach zwei guten Trainingswochen viel Selbstvertrauen, um gestärkt das Derby am zweiten Spieltag anzugehen.

Wir drücken unseren Mannschaften die Daumen für einen erfolgreichen Spieltag.